Vorstand

Dr. Jan Moldenhauer, Vorsitzender

  • Jahrgang 1980
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften in Köln, London und Liverpool
  • Assistent des Fraktionsvorstands und leitender Referent der AfD-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt
  • Publikationen:
    • Moldenhauer, J., 2015. Peak Oil, Globalisierung und Grenzen der Machbarkeit. In: Institut für Staatspolitik. Sezession 68, ‚Machbarkeit‘. (Siehe hier)
    • Moldenhauer, J., 2017. Die AfD nach der Wahl: Machtfragen, Richtungsdebatten, Strategiefindung. In: Institut für Staatspolitik. Sezession 80, ‚Parteienherrschaft‘. (Siehe hier)
    • Moldenhauer, J., 2018. Zuwanderungslegitimation und Flüchtlingsindustrie. In: Institut für Staatspolitik. Sezession 82, ‚Hegung und Enthemmung‘.
    • Moldenhauer, J., 2018. The Impact of Peak Oil on Trade Globalisation. In: Pfaffenzeller, Stefan (Hrsg.): Global Commodity Markets and Development Economics. Routledge Verlag.

Dr. Andreas Graudin, stellvertretender Vorsitzender

  • Jahrgang 1965
  • Jurist, Politologe und promovierter Verwaltungswissenschaftler (Universitäten Marburg, Lausanne, Heidelberg, Speyer)
  • Lehr- und Forschungstätigkeiten am Forschungsinstitut der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer und beim Forschungsverbund SED-Staat der Freien Universität Berlin
  • Parlamentarischer Referent für Recht, Verfassung, Gleichstellung und Petitionen der AfD-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt

Matthias Kleiser, Schatzmeister

  • Jahrgang 1974
  • Bankkaufmann und Diplom-Psychologe (Studium an der Universität Magdeburg)
  • Leiter der AfD-Landesgeschäftsstelle Sachsen-Anhalt in Magdeburg

Dr. Ben N. Berressem, Beisitzer

  • Jahrgang 1987
  • Studium der Klassischen Archäologie in Marburg, Heidelberg und Trier
  • Lehr- und Forschungstätigkeit zur Römischen Kaiserzeit
  • Beteiligung an wissenschaftlichen Museums- und Grabungs­projekten, u.a. in der Türkei, Algerien und Griechenland
  • Parlamentarischer Referent für Bildung, Kultur und Wissenschaft der AfD-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt

Michael V. Schuster, Beisitzer

  • Jahrgang 1977
  • Studium der Rechts-, Verw­­­altungs- und Politikwissenschaften an den Universitäten Leipzig und Jena
  • Diplom-Verwaltungswissenschaftler und Diplom-Politologe
  • Parlamentarischer Referent für Arbeit, Soziales und Integration der AfD-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt